Mikkels Tantes Geschichtsstunde

 

Ich recherchiere, lese und höre so viel und da ich selber weder Historiker noch Wissenschaftler bin, teile ich hier ein paar der Dinge die mir selbst "Aha" Erlebnisse gaben.

 

Solche Geschichten, die sich mit den Frauen in Kriegszeiten befassen. Solche, die den Unterschied zwischen den Grenzen des Deutschen Reiches von 1918 und 1945 darstellen, denn viele unserer Omas und Uromas waren Flüchtlinge, die aus diesen Gebieten nach Westen flohen.

 

Aber es wird auch um Berlin gehen, um Demmin und um viele andere Geschichten, die mir gerade so in der ganzen Recherche über den Weg laufen.

 

Vielleicht sind sie auch für euch hilfreich und machen einige Dinge verständlicher!